Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

155.Auktion

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 2127

Opulente Potpourri

Startpreis 800 EUR
Ergebnis:
2.600 EUR

Opulente Potpourri Deckelvase mit Amoretten, Meissen, Anf. 19. Jh., Entwurf Jochann Joachim Kaendler im Jahr 1760, Modellnr. 2745, Postament auf vier Volutenfüßen, reich besetzt mit Blüten, tws. best., B. 25 cm, auf rundem Fuß mit Putto sich erhebender doppelt gebauchter Korpus mit einem zweiten Putto, seitliche Asthenkel, reich besetzt mit Blüten und Früchten, polychrom bemallt und ziervergoldet, frontseitig galante Szenen verso Blumenbouquet, durchbrochener Deckel, abschliessende Blütenpyramide fehlt, mehrfach best., alte Restaurierungen, Gesamth. 54 cm, Lit. Bergmann, Meissen Figuren,1-3000, S. 706