Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

167.Auktion

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 8246

Friedensreich Hundertwasser (1928-20

Startpreis 50.000 EUR
Ergebnis:
105.000 EUR

Friedensreich Hundertwasser (1928-2000), bedeutender österreichischer Maler und Grafiker, Wind im Morgenland, 1975, Mischtechnik aus Aquarell, Eitempera, Polyvinylacetat, Öl und Lack auf Hartfaserplatte, grundiert mit Kreide und Acryl, re. mittig bez, sign., u. dat. 758 F Hundertwasser 1975 Bay of Islands, Werk-Nr. 758, 38 x 75 cm, verso auf Rückkarton Etikett mit handschrftl. Angaben zum Gemälde, ferner bez. mit Werknummer 758, ALR 95, sowie mit Kreide Lot 367 2-12-82, Ausst.-Etikett The Royal Museum of Fine Arts Copenhagen 1976 sowie Blaustempel des Hammerslund's Kunsthandel Oslo, ger. 56 x 91 cm.- Provenienz: Privatbesitz Norddeutschland, Auktion Lot 367, Sotheby's 1982