151.Auktion

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 7010

Claude-Joseph

Startpreis 50 EUR
Ergebnis:
90 EUR

Claude-Joseph Vernet (1758-1836), nach, Ansicht von Bayonne, ''Vue de la Ville et du Port de Bayonne'', großformatiger Kupferstich aus der Folge ''Les ports de France'', Paris um 1760. Die prachtvollen Tafeln entstanden nach den Gemälden von Claude-Joseph Vernet, welche er im königlichen Auftrag vermittelt durch den Marquis de Maligny ab 1754 von den wichigsten Küsten- und Hafenstädten Frankreichs anfertigte. Schriftrand mit Wappenkartusche, äußerer Rand etwas fleckig und mit vereinzelten Läsuren, die Darstellung gut, Blattmaße 58 x 82 cm