146. Auktion 06.-09.11.19

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 7292

Eugenio Zampighi

Startpreis 3.500 EUR
Ergebnis:
5.000 EUR

Eugenio Zampighi (1859-1944), sich neckendes Paar, Öl/Lwd., signiert u. mi. E Zampighi, 71 x 98 cm, ger. 85 x 114, humorvolle Interieurszene mit rauchendem Fischer und einer sich ihm lachend zuwendenden jungen Frau, Zamphigi war mit seinen Genreszenen überaus erfolgreich. Er gewinnt 1880 den Poletti Preis und setzt sein in Modena begonnenes Studium in Rom und Florenz fort. Neben der Malerei fotografierte er Künstler und verwendete seine in einfachen Trachten gekleideten Modelle auch für seine Gemälde. Entsprechend komponierte er glückliche und idyllische Familienszenen, wie in dem vorliegendenen Gemälde