146. Auktion 06.-09.11.19

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 1203

Zigarettenetui, punziert Rußland, 2

Startpreis 4.000 EUR
Ergebnis:
4.000 EUR

Zigarettenetui, punziert Rußland, 2. Kokoshnikmarke (1908-26), wohl Gustav Klingert, Moskau, Silber 84 zolotniki (875/000), Innenvergoldung, Wandung mit reichem, geometrischen, transluzidem Emailledekor in Weiß, Blau und Rot, L. 11 cm, Bruttogew. ca. 242 g.- Der in Deutschland geborene Klingert arbeitete zunächst für Fabergé und machte sich dann 1865 mit einer eigenen Manufaktur in Moskau selbständig. Seine Emaille-Arbeiten wurden international auf verschiedenen Ausstellungen prämiert, erlangten große Popularität und wurden in den USA auch über Tiffany&Co vertrieben.