145. Auktion 21.08. - 24.08.19

 

Versteigerung ab Mittwoch, 21. August 2019 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Position: 2650

Drei Grazien, Meissen, Marke nach 1934, 1

Startpreis 5.000 EUR
Ergebnis:
5.000 EUR

Drei Grazien, Meissen, Marke nach 1934, 1. W., Modellnr. 73465 (nach 1973), Entwurf Christian Gottfried Jüchtzner im Jahr 1784-85, Die drei Grazien, Töchter des Zeus, Euphrosyne - die Fröhliche, Thaleja - die Blühende, Aglaja - die Strahlende, um einem runden Postament stehend, rechteckiger marmorierter Sockel, 43 x 36 x 19 cm Lit.: Bergmann, Meissen Figuren, Band II, S. 196