145. Auktion 21.08. - 24.08.19

 

Versteigerung ab Mittwoch, 21. August 2019 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Position: 2613

Jugendstil-Cachepot,

Startpreis 5.000 EUR
Ergebnis:
5.000 EUR

Jugendstil-Cachepot, KPM Berlin, laut Modellnummer Ausführung Oktober 1900, 1. W., rote Reichsapfelmarke, geritzte Modellnummer 6452, Wandung mit drei Frauengesichtern in Hochreleif, Haare geschmückt mit Weintrauben, Mohnblüten und Goldfasan, bemalt in Unterglasurblau und Beige, ziervergoldet, 2 Chips am Stand, H. 37 cm, Ø 40 cm, innen 30 cm, Provenienz: Dieser Cachepot ist einer von 7, die speziell in Einzelausfertigung für die Familie Krupp hergestellt wurden, Auskunft von KPM Archiv, Entwerfer dieser 7 Modelle war Paul Schley, Die Entwurfskizzen wurden 1921 zerstört.