144. Auktion 12.-15.06.2019

 

Versteigerung ab Mittwoch, 12. Juni 2019 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Position: 2066

Apfelernte, Meissen, Marke nach 1934, 1

Startpreis 900 EUR
Ergebnis:
3.600 EUR

Apfelernte, Meissen, Marke nach 1934, 1. W., Entwurf Johann Joachim Kaendler im Jahr 1753, Modellnr. 1998, Rundsockel, darauf mittiger Baum mit langer Leiter, in dessen Ästen ein Knabe sitzt, die gepflückten Äpfel werden von einer Magd in ihrer Schürze und Knaben in ihren Hüten gesammelt, polychrom bemalt und ziervergoldet, min. best., H. 29 cm Lit. Bergmann, Meissen Figuren, Band III, S 91