138. Auktion

16567 Mühlenbeck, Kastanienalle 19  

Versteigerung ab Dienstag, 16. Januar 2018 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Position: 1530

Franz Gräßel

Startpreis 3.800 EUR
Ergebnis:
3.900 EUR

Franz Gräßel (1861-1948), Meisterschüler an der Karlsruher und Münchener Kunstakademie bei Conrad Hoff und Wilhelm v. Lindenschmit. 1891-93 kehrte er zu Studien nach Obersasbach zurück. In den 1890er Jahren wandte sich Gräßel lebendig geschilderten Tiermotiven, besonders Enten und Gänsen zu, die seine Hauptmotive wurden. Enten am Ufer, impressionistisches Werk Gräßels, Öl/Lwd., re. u. sign., 31 x 40 cm, ger. 44 x 52 cm